Kostenlose Lieferung und Montage
Trustpilot Beurteilung mit 8.3 von 10 Punkten
Mehr als 90 eigene Filialen

Blog - Fit ins neue Jahr starten

Swipe to the left
30. Dezember 2017 No comments

Das Ende des Jahres ist in Sicht. Ob Sie nun auf einer großen Party ausgiebig feiern oder zu Hause in einer gemütlichen Runde ins neue Jahr starten wollen, um Mitternacht wollen alle fit sein um auf das neue Jahr anzustoßen.



Was kann ich tun um Silvester fit zu sein?

Um Silvester möglichst fit zu sein, sollten Sie am besten schon ein paar Tage vorher auf Ihr Verhalten und Ihre Ernährung achten. Vor allem wenn Sie es gewohnt sind früh ins Bett zu gehen oder bereits früh in den Tag starten müssen, könnte es Ihnen schwer fallen bis Mitternacht wach zu bleiben. Aber mit ein paar Tipps sind Sie schnell fit für einen langen Abend.


Tipp 1 – Sorgen Sie für ausreichend Ruhe

Nehmen Sie sich Zeit zum Entspannen und gehen Sie die Tage vor Silvester pünktlich ins Bett. Eine gute Nachtruhe hilft Ihnen mehr Energie aufzubauen. Dies bedeutet nicht unbedingt, dass Sie lange schlafen müssen, denn wie tief Sie schlafen hat mehr Einfluss auf Ihre Energie. Ein kurzer Mittagsschlaf an Silvester kann ebenfalls für neue Energie sorgen. Achten Sie aber darauf, dass Sie nicht länger als eine Stunden schlafen, sonst kann der Mittagsschlaf einen negativen Effekt haben.



Tipp 2 – Achten Sie auf Ihre Ernährung

Am Tag vor Silvester sollten Sie ungesunde und fettige Nahrung vermeiden. Auch an Silvester ist es ratsam nicht zu viel zu essen, denn dies kann Müdigkeit befördern. Zudem sollten Sie nicht zu früh anfangen Alkohol zu trinken wenn Sie um Mitternacht noch fit sein wollen. Trinken Sie am Abend nicht nur Alkohol sondern auch ausreichend Wasser. Wechseln Sie ein alkoholisches Getränk am besten immer mit einem alkoholfreien Getränk ab.


Tipp 3 – Kaltes Wasser und frische Luft

Nehmen Sie zu Beginn des Abends eine Dusche. Entspannen Sie unter einer wohltuenden warmen Dusche und bereiten Sie sich auf den Abend vor. Bevor Sie aus der Dusche steigen, sollten Sie den Wasserhahn auf kalt stellen und noch einige Sekunden unter kaltem Wasser duschen. Auch wenn dies nicht sehr angenehm ist, werden Sie überrascht sein, wie viel Energie Sie von einer kurzen kalten Dusche bekommen. Was auch immer gegen Müdigkeit hilft ist frische Luft. Vor allem kalte Winterluft. Gehen Sie regelmäßig nach draußen und sorgen Sie auch in Ihrer Wohnung für frische Luft.


Wir wünschen einen guten Start ins neue Jahr!

Um Ihren Besuch auf Swisssense.at so angenehm und persönlich möglich zu gestalten verwenden wir Cookies. Für mehr Informationen schauen Sie sich bitte die Cookie Informationen an. Wenn Sie unsere Webseite besuchen, dann erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies. - Mehr Info - Schließen